Tipps und Tricks

Wie viele Leute benötigt man für eine Pflanzenbestimmung?

Ein Mitglied, dass ein Foto postet und die Frage stellt: Was ist das für eine Pflanze? – 25 Mitglieder, die vorschlagen Google zu benutzen! – 1 Mitglied, das auf Wikipedia hinweist! – 4 Mitglieder, die spontan irgendwas posten, auch wenn die von ihnen vorgeschlagene Pflanze, gar nicht dort wächst wo der Threadsteller sie gefunden hat! […]

#wildbienensandkastenchallenge

Hier geht es nicht um die Größten, die Schnellsten oder die Besten sondern darum: Überall sprießen Wildblumenwiesen und -mehr oder weniger- gute Wildbienenhotels aus dem Boden oder besser geschrieben: An die Wand!Das ist schön und auch stylisch, aber 75% unserer gefährdeten Wildbienen benötigen den Boden für die Eiablage plus natürlich Nektar und die passende Umgebung. […]

DIY- 50€ Gewächshaus

Für alle, die beim Gewächshausbau etwas Geld sparen möchten 😉 Materialliste: 7 Dachlatten 60/40 mm in 2 Meter Länge 10 Dachlatten 24/28 mm in 2 Meter Länge 12 Winkel 2 Scharniere 1 Europalette 2 Styrodurplatten 60x100cm Luftpolsterfolie 30 mm Noppendurchmesser, 8 mm Noppenhöhe, 3-lagig Holzschrauben in 75 + 35mm Länge Tacker und Krampen Optional: 2 […]

Grünschnitt entsorgen, warum eigentlich?

Alle Jahre wieder fällt im Herbst oder Frühjahr Grünschnitt und Laub an.  Entsorgt Ihr (immer noch) oder recycelt Ihr schon? Ich möchte Euch mal ein paar Alternativen vorschlagen: Wertvolle Rohstoffe und Material für Lebensräume Wir gärtnern nach dem Motto: Alles was im Garten wächst, bleibt auch im Garten. Das ist nicht immer ganz einfach wenn […]

KAPfs, Wais und UPOs

Ihr wisst nicht, was KApfs, Wais  und UPOs sind? Hier kommt die Auflösung: KAPF = Keine-Ahnung-Pflanzen, die einem plötzlich „erscheinen“ (in Töpfen, im Garten, im Urlaub usw.) und sich nicht namentlich bekannt gemacht haben. Wai= Was auch immer – da gerade keimt UPO = Unbekannte Pflanzenobjekte und die Steigerung von Kapfs. Wird nur von Personen […]

Selbstgemacht: Eislaternen und -bilder

Für irgendwas muss der Winter doch gut sein oder wie seht ihr das? Am Anfang war die Idee, dann kam die Suche nach geeigneten Gefäßen! Da ich inzwischen eine stattliche Sammlung Schnittblumeneimer habe (keine Ahnung wieso das so viele sind und wo die alle her kommen), war es relativ einfach. Man nehme zwei Eimer mit […]

DIY: Gemüsereste nachwachsen lassen

Gemüse aus Resten ziehen? Das war genau mein Thema (Beitrag aus dem Achiv)! Deshalb habe ich beim ulmer Verlag bei der Blogparade mitgemacht und als das Überraschungspaket kam, war ich glatt: Sprachlos! Dankeschön 😉 Jetzt war ich aber in einer ziemlichen Zwickmühle: Buchrezension war absolut kein Problem, aber da ich gerade alle Pflanzen eingeräumt habe […]

Woran erkennt Ihr Florasexuelle!

Zugegeben, dieses Outing hat mich sehr viel Mut gekostet! Was sollen die Leute denken, was werden meine Eltern und meine Familie dazu sagen? In der heutigen Zeit ist ein Outing aber kein Beinbruch mehr und von daher, ich stehe dazu: Ja, ich bin florasexuell! Woran erkennt Ihr diese Krankheit? – Ihr zeigt auf Facebook, in […]

Braunen Daumen gibt es nicht…

es gibt nur Pflanzen am falschen Standort! Ich bin letztens über einen Blogbeitrag gestolpert, bei dem mir wirklich die Haare zu Berge standen. 1. Ich bin immer sehr zwiegespalten wenn es um „Sponsoring“ geht. Ich versuche -bisher und immer noch- ohne Werbung auf meinem Blog auszukommen und wenn ich hier etwas poste, dann hat niemand […]

Ananas erfolgreich vermehren

Wissenswertes über die Ananas: http://de.wikipedia.org/wiki/Ananas Tipps zum Einkaufen Importierte Ananas werden in den Heimatländern unreif geerntet und reifen während des Transports leicht nach. Tipps für den Einkauf: 1.  Der Ananasschopf sollte möglichst viele grüne, gesund aussehende Blätter ohne braune Ränder haben. Besonders wichtig sind grüne Blätter im Schopfinneren, da dort das Wachstumszentrum sitzt. 2. Optimal […]

Nach oben scrollen