Rezepte

Lesetipp: Dahlienchips und Beberitzenreis

Köstliches aus Wiese, Wald und Garten Mein Fazit: Ihr wisst ja, was für eine Gärtnerin ich bin und das mein Motto: Faul und verfressen, lautet!? Ich stehe dazu und das Buch hat mir so viele neue Rezepte beschert, dass ich jetzt erst recht nicht mehr „hungern“ muss! 😂 Es ist ein Buch für experimentierfreudige Köche […]

Leckergarten-Tipp: Ölzucchini/ Walzenzucchini

Esst ihr auch gerne Kürbiskerne vom Ölkürbis? Dann habe ich einen Tipp für Euch! Wie wäre es mal mit einer Zucchini mit essbaren Kernen im Garten? Eine Zweinutzungspflanze sozusagen! 👍 Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal eine Ölzucchini/ Arenborner Walze angepflanzt und bin begeistert! Die Anzucht erfolgt genau wie bei normalen Zucchini im April […]

Zucchinirelish- hell und dunkel

Ihr habt zu viele Zucchini und wisst nicht was Ihr damit machen sollt? Probiert es mal mit Relish! Rezept: Menge reicht ca. für 3-4 Marmeladengläser voll (es lohnt sich gleich mehr zu machen) Relish hell : 750 g Zucchini 250 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1/4 l Weißwein 1/4 l Aceto Balsamico blanco 4 El Zucker 1 […]

Eierlikörkuchen

Zutaten für 2 Kastenformen: 5 Eier 250g Zucker 1/4 L Eierlikör 250g Mehl 1 Pck. Backpulver 1 Vanillinzucker 2 Vanillearoma Etwas Krokant Den Teig in mit Backpapier ausgefüllte Kastenformen füllen und mit dem Krokant bestreuen. Die Kuchen dann  bei 180 – 190 Grad (Heißluft) auf der unteren Schiene ca 60-70 Minuten fertig backen. Falls Ihr […]

Holunderblütensirup

Zutaten:ca. 22-26 Blütendolden2 Kilo Zucker1,3 Liter Wasser 1-2 Bio-Zitronen mit Schale Ergibt ca. 1,7 Liter Sirup Die Blütendolden werden so gut es geht von den Stielen gezupft (muss aber nicht unbedingt) und nach Insekten untersucht. Die Zitrone(n) werden in Scheiben geschnitten, auf die Blüten gelegt und mit dem Zucker übergossen. Ich lasse meine Mischung immer […]

Knoblauch-Öl

Fazit: Ohne geht gar nicht! Man nehme: Eine Flasche Olivenöl, schraube sie auf und lasse 3-5 durchgeschnittene Knoblauchzehen hineinplumpsen. Danach schließe man die Flasche wieder und stelle sie ca 4 Wochen an einen dunklen Ort. Fertig! Problem: Da das nach 3-4 Tagen auch schon nutzbar ist, wird unseres gar nicht so „reif“ 😁 Anwendung: Fertiges […]

Linsensuppe

Zutaten für  ca. 6 Portionen: (Wir kochen immer größere Mengen und frieren/wecken die dann portionsweise ein) 600 g Linsen (auf die unterschiedlichen Kochzeiten achten, falls man mehrere Sorten nimmt) 2 rote Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 100 g Bauernspeck 500 g Lyoner (oder Wiener Würstchen) 2 große Möhren 200 g Knollensellerie 1 Stange Poree 2 El Olivenöl […]

Mispelrelish

Man nehme: Frische Mispeln vom Baum und packe sie in die Tiefkühltruhe bevor die Vögel sie verputzt haben! Wenn sie aufgetaut sind, dann sollten sie geschält/ entpellt und entkernt werden! Das ist etwas Handarbeit, aber jede Frucht hat haargenau 5Kerne! Man kann also keinen übersehen! Wir hatten ca. 1,8 Kilo pures Mispelfruchffleisch! Dazu kamen: 6 […]

Quarkstollen

Alle Jahre wieder, es ist Stollenzeit 😉 Reicht für ca. zwei normal große Kasten/- oder Stollenformen 500 g Mehl 1 Backpulver 250g Quark (40%) 3 Eier 150g Butter 250g Zucker 50g Krokant 200g Haselnüsse 100g Mandeln 2 Flaschen Zitronat 2 Tüten Zitronenzeste 1 Tüte Orangenzeste 3 Fläschchen Bittermandelaroma 3 Fläschchen Rumaroma oder richtiger Rum nach […]

Niederrheinischer Steckrübeneintopf

Rezept für 4-6 Portionen 500 g mageres Kassler 5 Mettenden 2 Zwiebeln etwas Speiseöl zum Anbraten Salz, Pfeffer 750 ml Gemüse/- oder Fleischbrühe 750 g Steckrüben 500g vorwiegend festkochende Kartoffeln. Wer es lieber sämiger mag, nimmt einfach mehlig kochende 😉 Kassler und Zwiebeln klein schneiden, Mettenden in Scheiben schneiden und alles zusammen leicht anbraten. Die […]

Nach oben scrollen