Tipps und Tricks

DIY- Upcycling Igelhaus

Als ich in unserem Garten die Beetbegrenzungen entfernt habe und die Steine mir ständig vor den Füßen herumlagen, hatte ich die spontane Idee damit ein Igelhaus zu bauen. Wichtig: Der Eingang des Hauses muss um die Ecke gehen, nur so ist es katzensicher. Ich hatte noch Steine über, weil wir unser Hochbeet als Rückwand nutzen […]

DIY- Totholz dekorativ

Material:3- 4 EuropalettenMaterial zum Ausrichten: Kies, Pflastersteine oder ähnlichesDachpappe (oder anderes Material zum Abdecken z.B. auch: Alte Dachziegel)Lange Schrauben4 WinkelMaterial zum Befüllen Anmerkung: Wenn Ihr es noch ausführlicher und komfortabler machen möchtet, dann müsste der Boden unter dem Haus auf 50 cm ausgekoffert drainagiert und mit Holz oder Steinen befüllt werden. Unser Blumenbett im Kräutergarten […]

DIY- Vogelkäfig Upcycling

Ihr habt einen alten Vogelkäfig zu Hause, den ihr nicht mehr nutzen möchtet? Ich habe zwei Upcycling- Tipps für Euch, vielleicht bekommt Ihr Lust zum Nachmachen! So ein Käfig eignet sich im Garten perfekt für Pflanzen, die man schützen möchte. In unserem Fall: Einen Baldrian vor Katzen! Oder (weil der Baldrian nicht so wichtig ist): […]

Aktueller Mega-Herbsttrend: #gartenaufräumenistdoof

[Enthält Werbung für ein Buch/Rezension] Also bevor Ihr alle in Eure Gärten eilt und wieder alles niederschneidet und entsorgt: Habt Ihr Euch eigentlich schon gefragt wo und wie Insekten und Schmetterlinge überwintern? Mir war das auch nicht wirklich bewusst, bis ich das Buch von Elke Schwarzer: Schmetterlingsgarten gelesen habe! Sie überwintern als Eier, als Nymphen […]

Lavendelschnitt, so bleibt der Lavendel in Form

Keine andere Pflanze verströmt so viel mediterranes Feeling wie der Lavendel. Nicht nur die Insekten lieben ihn, wir Menschen auch! Die milderen Winter und trockneren Sommer ermöglichen es, dass er sogar ausgepflanzt im Garten seinen unvergleichlichen Duft verstömt. Damit die Pflanzen in Form bleiben, sollten sie jedes Jahr beschnitten werden (auch wenn es schwer fällt). […]

Wichtig: Jetzt Wasserstellen für Tiere und Insekten aufstellen!

Wasserstellen im Garten Unsere Gartenbewohner und ich haben ein stillschweigendes Abkommen: ich hänge ihnen Nistkästen auf, spritze nicht mit Gift – damit sie immer genügend Insekten finden -, füttere sie im Winter und ich denke an frostfreien Tagen und besonders im Sommer daran ihnen Wasserstellen zur Verfügung zu stellen. Wenn ich das nicht mache, dann […]

Multitalent Nachtkerze

Hier kommen 5 gute Gründe, warum man nie genügend Nachtkerzen im Garten haben kann! 1. Essbare Wildpflanze Ob man es glaubt oder nicht: Alle Teile dieser Pflanzen sind essbar! Ob junge Blätter vor der Blüte, die Stengel, die Blüten und Samen und sogar die Wurzeln sind ein altes – inzwischen vergessenes- Ersatzgemüse ähnlich wie Schwarzwurzeln. […]

Düngen, Mulchen, Schneckenfüttern…

leicht gemacht! Hattet Ihr letztes Jahr auch Probleme mit Nacktschnecken? Welche Aufgabe haben Schnecken eigentlich in der freien Natur?! Schnecken sind eigentlich das oberirdische Aufräumkommando für die Natur! Sie fressen eigentlich am liebsten schon leicht angewelkte Pflanzen! Wenn in einem Garten alles aufgeräumt wird und nichts „kaubares“ zu finden ist, dann haben sie die Auswahl […]

DIY- Europalettenbar

Als ich die Seite www.1001pallets.com entdeckt habe und die meiner besseren Hälfte gezeigt habe, war der war sofort Feuer und Flamme und hat fast sofort angefangen zu Planen. Mich nervt das Umtopfen auf dem Boden und sowas wie ein Umtopf-Tischchen wäre echt was Feines. Kaufen kann doch jeder, oder? 😉 Man benötigt: 2 Europaletten 1 […]

Nach oben scrollen