Joghurt-Guglhupf (altes Rezept meiner Mutter)

Zutaten:

5 Eier

3 Joghurtbecher Zucker (oder 2-2,5! Du hast: Die Macht!) 😉

3 Joghurtbecher Mehl

1 Pck. Backpulver

1 Pck. Vanillinzucker

1 Joghurtbecher Pflanzenöl

1 Becher Naturjoghurt 150gr.

1 Pck. Zitronenzeste oder Aroma

Die Zutaten miteinander verrühren und in eine große Gugelhupfform füllen.

Bei ca. 180 Grad (Heißluft) den Teig 60-70 Minuten backen.

Das Ur-Rezept stammt von meiner Mutter, die den Kuchen immer noch mit einer Glasur aus 150 gr Bitterschokolade und 75g Schlagsahne überzogen hat (siehe Originalrezept). Ohne schmeckt er aber auch superlecker und saftig!

Tipp: Mit 3-4 Händen voll Karamellbeeren  wird es ein Karamellbeeren-Yoghurt-Guglhupf 😉

 

 

 

One comment on “Joghurt-Guglhupf (altes Rezept meiner Mutter)”

Comments are closed.