Botanischer Garten Bielefeld, Erleben und entdecken

Botanischer Garten Bielefeld, Entdecken und Erleben

  • Verlag: Scholz, Johannes
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 212
  • Ersterscheinung: 01.09.2017
  • ISBN: 9783000559044
Preis: 28,50 €inkl. MwSt
Bestellung und Kontakt:
Johannes Scholz
Glauchauer Str. 43
33637 Bielefeld
mail: gartenbuch.bielefeld@gmail.com
Telefon: 05206/707 111

Presseberichte:

Neue Westfälische 26.10.17

Persönliche Anmerkung:
Ich kenne Johannes schon einige Jahre und muss wirklich gestehen, dass ich höchsten Respekt vor ihm und seinem Wissen habe. Der Mann ist einfach unglaublich!
Als er mir erzählt hat, dass er sich seinen großen Traum verwirklich und sein Buch über 100 Jahre Botanischer Garten Bielefeld herausgebracht hat, habe ich innerlich wirklich den Hut gezogen.
Der Mann hat mit Hilfe seiner Söhne und Sponsoren ein Buch herausgebracht von dem man sagen könnte: Das ist ja nur etwas für Bielefelder Botanik-Fans, aber dem ist nicht so.
Seine botanische Exkursion läd ein zu: Mehr!

Meine bessere Hälfte und ich habe schon einige Pflanzen in dem Buch entdeckt, die wir auch gerne bei uns ansiedeln möchten. Neugierig geworden?

Dann lest weiter:

 

 

Inhaltsverzeichnis:

Kommt mit auf die Zeitreise

Die alten schwarz-weiß Fotos und die Beschreibungen versetzen einen zurück in alte Zeiten. Schön zu sehen, dass das alte Bauernhaus alle Widrigkeiten überstanden hat und heute noch steht.

 

Ihr werdet lachen, aber an den Eisregen kann ich mich auch noch erinnern. Johannes war auch live dabei und hat sogar Fotos gemacht.

 

100 Jahre Botanischer Garten: So wars!

 

Natürlich darf der Rundgang durch den Botanischen Garten und seinen pflanzlichen Bewohnern nicht fehlen:

 

 

 

Neben Highlight wie dem Bienenhaus, dem kleinen Gewächshaus, dem Teich und vielem anderem mehr, sollte man sich unbeding auch mal die geologische Uhr ansehen. Das Riedhaus läd im Sommer übrigens zum gemütlichen Picknicken im Schatten ein (kleiner Tipp von mir) 😉

Wir haben viele uns unbekannte Pflanzen entdeckt und sofort gegoogelt was für Standortbedigungen sie benötigen. Wer also auf der Suche nach Pflanzen ist, die etwas Kälte vertragen, sollte sich nicht nur die Geschichte des Botanischen Garten ansehen, sondern ruhig auch mal genauer Hinschauen. Nur mal ein Beispiel mit Bild:

 

Mein Fazit:

Dieses Buch spiegelt die Geschichte des Botanischen Gartens mit tollen Bildern und Pflanzen wieder. Sie ist geschrieben worden von jemanden der mit Herz und Seele an den Pflanzen und dem Garten hängt. Der Botanische Garten Bielefeld steht vor einer Erweiterung und ich hoffe, dass wir vielleicht noch eine Fortsetzung des Buches erleben werden.

2 comments on “Botanischer Garten Bielefeld, Erleben und entdecken”

Comments are closed.