Knoblauch

Knoblauch-Öl

Fazit: Ohne geht gar nicht! Man nehme: Eine Flasche Olivenöl, schraube sie auf und lasse 3-5 durchgeschnittene Knoblauchzehen hineinplumpsen. Danach schließe man die Flasche wieder und stelle sie ca 4 Wochen an einen dunklen Ort. Fertig! Problem: Da das nach 3-4 Tagen auch schon nutzbar ist, wird unseres gar nicht so „reif“ 😁 Anwendung: Fertiges […]

Zucchinirelish- hell und dunkel

Ihr habt zu viele Zucchini und wisst nicht was Ihr damit machen sollt? Probiert es mal mit Relish! Rezept: Menge reicht ca. für 3-4 Marmeladengläser voll (es lohnt sich gleich mehr zu machen)  Relish hell :        750 g Zucchini 250  Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1/4 l Weißwein 1/4 l Aceto Balsamico blanco 4 El Zucker […]

Ofenkäse im Brot mit Kräutern und Knoblauch

Zutaten reichen für ca. 2-3 Portionen Also das perfekte Essen für den Valentinstag 😉 Man nehme: Einen backofenleckeren Käse (z. B. Camembert) und ein Brot. Anmerkung: Wir haben uns für ein etwas herzhaftes Steinofenbrot (750g) entschieden. Ein normales Ciabatta schmeckt aber bestimmt auch 😉 Das Brot wird mit dem Messer ausgehöhlt, damit der Käse genau […]

Gartentagebuch Mai 2018/2

Wild, wunderbar und pflegeleicht Man glaubt es kaum, aber wir haben demnächst 2 Gärten. Einen zum Relaxen und einen….Weiterlesen, s.u.! Unser Relax-Schrebergarten macht inzwischen wirklich Spaß und außer: „Teichgießen„, Mulchen, etwas Kulturbegleitkräuterzupfen und Gießen ist momentan nicht viel zu tun. Wenn Ihr Lust habt, führe ich Euch einmal virtuell kurz durch unser Reich. Oben auf […]

Gartentagebuch Mai 2018/1

Wochenend und Sonnenschein und dann…lalala! Nach einer etwas komischen und unerholsamen Urlaubswoche, haben wir das Wochenende besonders genossen. Samstag hatte ich einen kleinen Stand bei dem Kräuterfest von Gartenwert Einige Pflanzen haben ein neues Zuhause gefunden und wir haben viele tolle Gespräche geführt und (vielleicht) auch einige neue Kontakte geknüpft und es hat wieder superviel […]

1. Gartentag 2018

Ich darf mit großer Freude verkünden: 1. (gemeinsamer) Gartentag erfolgreich beendet! (Tusch, Party, Wunderkerze)! Es sieht zwar immer noch so aus als wäre nichts passiert, aber wir waren heute fleißig: Unser Weg sprießt und grünt, Kulturbegleitkräuter sind entfernt, Beinwell geteilt, fast alle Stauden und Vertrochnetes entfernt, der Kompost das erste Mal gewässert, der Teich gesäubert! […]

Flammkuchen mit Quark und Kräutern

ca. 5-6 Portionen Zutaten für den Hefeteig: 350g Mehl 1 Pck. Trockenbackhefe 1 Prise Salz 3 El Olivenöl 250 ml lauwarmes Wasser 1 TL Zucker Zutaten für den Belag: 2 mittelgroße Zwiebeln 150 gewürfelter, durchwachsener Speck 250 g Speisequark 200ml Sahne 1 Knoblauchzehe frisch gemahlener Pfeffer, Salz, geriebene Muskatnuss und Kräuter nach Geschmack Los gehts […]

Gartentagebuch Mai 2016

Liebe Leser, aufgrund eines Blogupdates sind leider nicht mehr alle Fotos sichtbar.   Ich muss alle neu Hochladen und mache das nach und nach und bitte um Verständnis.   Dankeschön!   Muss das sein? Da denkt man die Eisheiligen sind vorbei und dann gehts Pfingsten (nächstes Wochenende) nochmal -temperaturmäßig in den Keller. Ausgepflanzt haben wir […]

Gartentagebuch April 2016

  Liebes Tagebuch, es wird Zeit Dich aus dem Winterschlaf zu erwecken. Heute wurde von uns offiziell die Gartensaison eröffnet und ich dachte, dass ich Dir einfach mal einige Fotos mitbringe, damit Du weißt wie es momentan so bei uns aussieht.     Tagesfazit: Yeah! Alles erledigt was wir uns vorgenommen hatten. Der Garten ist so […]

Kartoffel-Fleischkäse Auflauf mit Zuccini-Relish

Man nehme: 4-5 kleine Pellkartoffeln 1 Leberkäse etwas Knoblauch-Öl und Zucchini-Relish Etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack Zubereitung:  Die Auflaufform mit dem Olivenöl einfetten, Kartoffeln und Leberkäse in Streifen schneiden, salzen und pfeffern und dann 4-5 Eßlöffel von dem Zuccini-Relish auf allem verteilen. Danach ca 25 Minuten in den Ofen schieben und….Hmmmm! Guten Appetit! MfG […]

Nach oben scrollen