Ausflug zum Berliner Staudenmarkt

Sonntagmorgen und der Staudenmarkt kann beginnen. Wetter passt, Stimmung auch, los gehts! Ich lasse einfach mal Bilder sprechen und mein Fazit lautet:

Das war eine der schönsten Pflanzenmärkte, die ich bisher besucht habe. Tolles Ambiete,  Pflanzen, die es nicht „an jeder Ecke“ zu kaufen gibt (und das will echt was heißen) und kulinarische Angebote, die die Veranstaltung passend ergänzen (Honig, Olivenöl usw.). Die Stände waren alle sehr schön dekoriert und standen nicht gebündelt auf einem Platz, sondern am Weg entlang. Dadurch zog sich der Markt zwar etwas, aber das Bummeln machte doppelt Spaß.

Besonders Positiv aufgefallen: Es wurde zwar auch Gartendeko und Zubehör verkauft, aber in angemessenen Rahmen. Manche Gartenmessen „verkommen“ leider – ist meine persönliche Meinung – immer mehr zu reinen Dekobörsen, das war hier nicht der Fall.

Berliner Staudenmarkt ist immer einen Besuch wert!
Infos: http://www.berliner-staudenmarkt.de/

Viel Spaß beim virtuellen Bummel 😉

IMG_0008 IMG_0011 IMG_0012 IMG_0013 IMG_0015 IMG_0021 IMG_0022 IMG_0025 IMG_0034 IMG_0039 IMG_0054 IMG_0055 IMG_0056 IMG_0066

Schreibe einen Kommentar